Nachwuchsforschungsgruppe der Hans-Böckler-Stiftung

Team

Die NFG wird geleitet und betreut von Prof. Dr. Tobias Singelnstein und dem Team am Lehrstuhl für Kriminologie der Juristischen Fakultät der Ruhr-Universität Bochum. Die Promovierenden werden in die Forschungstätigkeit am Lehrstuhl eingebunden und können auf die dort bestehenden Ressourcen zurückgreifen.

singelnstein tobias klein 2 demnächst demnächst demnächst
Prof. Dr. Tobias Singelnstein

Das promotionsbegleitende Programm der NFG umfasst einen kontinuierlichen inhaltlichen Austausch in Form eines regelmäßigen Colloquiums, das auch dem Erwerb von Kompetenzen für die Promotionen dient. Zweitens wird der Vermittlung der Ergebnisse der Promovierenden nach außen große Bedeutung beigemessen. Neben der Webseite ist insbesondere die Organisation von kleinen Tagungen zum Auftakt und Abschluss der NFG sowie von Workshops geplant. Während letztere vor allem dem Austausch mit anderen WissenschaftlerInnen in einem kleinen Rahmen und insofern auch der inhaltlichen oder methodischen Weiterbildung dienen, ermöglichen Tagungen es, Themen und Ergebnisse der NFG einer breiteren Öffentlichkeit vorzustellen.

 

Kontakt

Sekretariat

  +49 (234) 32-25245
  +49 (234) 32-14328
  This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.
  Lehrstuhl für Kriminologie

Das Sekretariat ist Montag bis Donnerstag von 9:00 Uhr bis 15:00 Uhr besetzt. Außerhalb dieser Zeiten wenden Sie sich bitte per Email an den Lehrstuhl (s.o.).


Bochumer Fenster, 7. Etage
Massenbergstraße 11
44787 Bochum


Ruhr-Universität Bochum
Juristische Fakultät
Lehrstuhl für Kriminologie
Universitätsstraße 150
44801 Bochum

Logo Ruhr-Universität Bochum
Logo Hans-Böckler-Stiftung